• Schnelle Lieferung
  • Fackundige & persönliche Beratung
  • Mieten statt kaufen
  • Vielseitiges Schulungsangebot
  • Experten seit 25 Jahren
  • Praxisnahe Übungsprodukte

LION Desktop Flashover

Preis auf Anfrage

Herstellernummer: 1000000
Produktnummer: 000059

Produktbeschreibung "LION Desktop Flashover"

Eure Feuerwehreinsatzkräfte verstehen, erkennen und verhindern die Phänomene der extremen Brandausbreitung 

  • Eure Feuerwehrleute kommen sicher und gesund aus dem Innenangriff, weil Sie die Branddynamik und die Phänomene der extremen Brandausbreitung (u.a. Rauchgasexplosion/Backdraft) verstehen. 
  • Ihr nutzt die wertvolle Zeit bei Eurer Realbrandausbildung besonders effizient, indem Eure Feuerwehrleute bereits optimal vorbereitet in den Brandcontainer gehen. 
  • Ihr spart Zeit, indem Ihr gleichzeitig eine große Anzahl an Feuerwehreinsatzkräften in den Phänomenen der extremen Brandausbreitung, effizient ausbildet. Darüber hinaus spart Ihr noch mehr Zeit und Aufwand, da Ihr das System bequem mit Propan betreibt. Dadurch findet die Verbrennung besonders rückstandsarm statt. Der Reinigungsaufwand ist daher sehr gering und Ihr baut das System sehr schnell auf und wieder ab. 
  • Ihr festigt das Wissen Eurer Einsatzkräfte über die Phänomene der extremen Brandausbreitung, indem Ihr den praktischen Unterricht mit Eurem Desktop Flashover dank der geringen Vor- und Nachbereitungszeit regelmäßig durchführt. 

So trainiert Ihr Eure Einsatzkräfte mit dem LION Desktop Flashover

Mit Eurem LION Desktop Flashover simuliert Ihr verschiedene Brandphänomene in einer sicheren und kontrollierten Umgebung. Dabei wird Eure Mannschaft Eurem praktischen Unterricht mit Begeisterung folgen und die Lehrinhalte nachhaltig aufsaugen, da Ihr die Lehreinheit mit Eurem Desktop Flashover interaktiv und maximal eindrucksvoll gestaltet. 
Dazu leitet Ihr Propan aus einer handelsüblichen Gasflasche in die große Brennkammer Eures Desktop Flashover hinter der Scheibe ein, um brennbare Pyrolysegase in einem Brandraum zu simulieren. Mit dem „Rauch“ aus der integrierten Nebelmaschine sehen Eure Einsatzkräfte dabei ein realistisches Bild vom verrauchten Brandraum. 
Damit Ihr Euren Feuerwehrleuten eindrücklich veranschaulicht, wovon es genau abhängt, ob ein Raum sicher ist oder ob ein Phänomen der extremen Brandausbreitung kurz bevorsteht, wie dabei die Zusammenhänge sind, auf welche Anzeichen Eure Feuerwehrleute im Einsatz achten müssen, um sich zu schützen und wie heftig die verschiedenen Phänomene wirken, demonstriert Ihr mit Eurem Desktop Flashover unter anderem die folgenden Szenarien: 

  • Im Brandraum befinden sich gerade so viele brennbare Rauchgase, dass die untere Explosionsgrenze (UEG) gerade so erreicht ist. Bei einer Zündung kommt es zu einer schwachen Explosion der Rauchgase (Deflagration). 
  • Das Gemisch aus brennbaren Rauchgasen und Luftsauerstoff im Raum liegt oberhalb der unteren Explosionsgrenze (UEG). Bei einer Zündung der Rauchgase kommt es zu einer Explosion. 
  • Das Gemisch im Brandraum ist optimal für eine Explosion (so genanntes stöchiometrisches Gemisch). Die Durchzündung findet mit besonders großer Energie statt (heftige Explosion). 
  • Im Brandraum befindet sich ein zu fettes Gemisch, das bedeutet, es sind zu viele brennbare Gase und zu wenig Sauerstoff vorhanden. Bei einer Zündung sehen Eure Feuerwehrleute nur eine kleine Flamme. Erst wenn eine Ventilationsöffnung geschaffen wird, zum Beispiel wenn der Angriffstrupp eine Tür öffnet oder wenn eine Abluftöffnung im Dach geschaffen wird (wie bei der amerikanischen Einsatztaktik) kommt es zu einer verzögerten Rauchgasexplosion (Backdraft). 
  • Bei einem offenen Brand schließt Ihr die Tür und die Flammen ziehen sich sofort zurück und die freigesetzte Wärme wird reduziert. Mit dieser so genannten Anti-Ventilationstaktik nehmt Ihr schnell die Gefahr aus einem Brandraum. Wenn Ihr die Tür aber unmittelbar wieder öffnet, ohne den Raum herunter zu kühlen, kommt es erneut zu einer Durchzündung. 
  • Mit dem integrierten Ventilator veranschaulicht Ihr, welchen Effekt es hat, wenn sich die Rauchgase schnell im Raum bewegen, also wenn turbulente Strömungen auftreten. 
  • Wenn Ihr einen Standventilator oder Tischventilator hinzunehmt und auf Euren Desktop Flashover richtet, simuliert Ihr damit den Einfluss von Winddruck und Windsog auf offene Fenster in einem Brandraum. 
  • Rauchgase bleiben nicht nur im Brandraum, sondern sammeln sich unter anderem auch in abgehängten Decken, doppelten Böden, sonstigen Hohlräumen und in benachbarten Räumen. Die Durchzündung brennbarer Rauchgase in einem Bereich außerhalb des direkten Brandraums simuliert Ihr, indem Ihr die Zündquelle ganz oder teilweise mit der mitgelieferten durchsichtigen Box abschirmt. 

Was macht die Ausbildung mit Eurem Desktop Flashover so interaktiv?

Je nach Eurem Unterrichtsstil und den Vorkenntnissen Eurer Teilnehmer habt Ihr die Wahl, ob Ihr mit Eurem Desktop Flashover einen Experimentalvortrag durchführt, bei dem Ihr als Ausbilder die Szenarien vorgebt und Eure Teilnehmer euch gespannt folgen oder ob Ihr mit ihnen gemeinsam experimentiert. Ihr passt ganz einfach nach Eurem vorgeplanten Schema oder im interaktiven Austausch mit Euren Teilnehmern nach jeder Zündung verschiedene Parameter immer wieder an. Eure Teilnehmer erleben dann direkt, wie sich die Änderung auf das Geschehen im Brandraum auswirkt.

  • Die Rauchgasmenge im Brandraum 
    Ein Countdown zeigt für alle sichtbar an, wie lange Ihr Propan eingeleitet habt. Ihr habt darüber hinaus noch die Wahl zwischen hohem und niedrigem Gasdurchfluss. So nähert Ihr euch schrittweise z.B. der oberen oder unteren Explosionsgrenze an und Eure Feuerwehreinsatzkräfte erfahren, wie sich eine Durchzündung verändert, je nachdem wie viele brennbare Rauchgase vorhanden sind. 
  • Öffnungszustand der Tür zum Brandraum und der Ventilationsklappen
    Ihr simuliert, welchen Einfluss das Öffnen und Schließen von Türen, Fenstern, RWA Klappen und Dachöffnungen auf den Brandverlauf hat. Eure Feuerwehrleute erleben, wie gefährlich es sein kann, eine Tür zum Brandraum einfach ohne weiteres zu öffnen. 
  • Eingebauter Ventilator
    Ihr macht zwei Durchgänge mit genau gleichen Parametern. Einmal simuliert Ihr relativ ruhige Rauchgase. Der eingebaute Ventilator ist dabei abgeschaltet. Beim zweiten Versuch simuliert Ihr eine turbulente Strömung, indem Ihr den Ventilator einschaltet. Eure Einsatzkräfte erleben dadurch, welchen Einfluss die Durchmischung des brennbaren Rauchs mit der Umgebungsluft hat. 
  • Offene oder abgeschirmte Zündquelle
    Eine offene Zündquelle, also beispielsweise Flammen oder Glut in einem Brandraum führen dazu, dass „Rauchgase“ sofort durchzünden, sobald die untere Explosionsgrenze erreicht ist. Eine teilweise mit der mitgelieferten Box abgeschirmte Zündquelle hingegen führt zu einer Zündung, die einige Zeit nach Erreichen der untersten Explosionsgrenze stattfindet, wobei deutlich mehr Energie freigesetzt wird (die Explosion also heftiger ausfällt). Eine vollständig abgeschirmte Zündquelle wird erst mit starker Verzögerung zünden, was zu einer besonders hohen Energieabgabe (also einer noch heftigeren Explosion) führt.

Euer Lieferumfang:

  • Desktop Flashover Grtundgerät
  • Fernbedienung
  • Netzkabel und -adapter
  • Polycarbonat-Innenabdeckung zur Abschirmung der Zündquelle
  • Gasanschlusskit mit Schläuchen und Druckminderer
  • 1 Liter LION Flash-Nebelfluid

Wenn Ihr es genau wissen wollt- die technischen Daten Eures LION Desktop Flashover:

  • Gewicht: 47 kg
  • Nebelflüssigkeit: LION Flash Nebelfluid
  • Gasart: Propan
  • Bedienung: Kabelfernbedienung
  • Abmessungen (LxBxH): 79 x 51 x 72 cm
  • Gasdruck: 30mbar
  • Gasanschluss: Gasschlauch mit Schnellanschlüssen (Quick Connect) und Druckminderer mit DIN-Anschluss
  • Stromversorgung: 230V Netzstrom

Für wen ist der Desktop Flashover geeignet?

Der LION Desktop Flashover ist genau das richtige Übungsmittel für Eure Ausbildung, wenn:

  • Ihr eine Feuerwehrschule seid
  • Ihr eine Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr, Werkfeuerwehr oder Betriebsfeuerwehr seid
  • Ihr Anbieter von Realbrandausbildung seid oder ein Trainingszentrum für Feuerwehren betreibt  
  • Ihr vertiefte Brandschutzschulungen und Experimentalvorträge zum Thema Brandschutz und Brandbekämpfung anbietet

Auf einen Blick- Eure Vorteile mit Eurem LION Desktop Flashover

  • Eure Feuerwehrleute kommen sicher und gesund aus dem Innenangriff.
  • Ihr simuliert verschiedene Brandphänomene in einer sicheren und kontrollierten Umgebung.
  • Eure Mannschaft folgt Euren Lehrinhalten mit Begeisterung und saugt diese nachhaltig auf.
  • Ihr nutzt die wertvolle Zeit bei Eurer Realbrandausbildung besonders effizient.
  • Ihr spart Zeit durch gleichzeitige Ausbildung von vielen Einsatzkräften und ganz einfacher Vor- und Nachbereitung.,
  • Ihr gestaltet Eure Ausbildung besonders ansprechend, indem ihr eine Vielzahl an Szenarien demonstriert und mit mehreren unterschiedlichen Parametern experimentiert.
  • Bestellt jetzt Euren LION Desktop Flashover direkt oder vereinbart ein kostenfreies Beratungsgespräch mit unseren Experten für Feuerwehrausbildungsprodukte, um Eure Ausbildung in den Phänomenen der extremen Brandausbreitung noch weiter voranzubringen!


Bestellt jetzt Euren LION Desktop Flashover direkt oder vereinbart ein kostenfreies Beratungsgespräch mit unseren Experten für Feuerwehrausbildungsprodukte, um Eure Ausbildung in den Phänomenen der extremen Brandausbreitung noch weiter voranzubringen!


0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.